Vom Trader zum Crafter

Hi,

da ich grad ohne Wohnung in unserer Holzblockhütte sitze, hab ich endlich mal wieder Zeit euch was aus EVE zu berichten.

Ich hab jetzt eine ganze Weile lang mit In-Station Trading verbracht. Als ich damit so ca 1,5 Mrd ISK verdient hatte, hab ich mir gedacht: schauste dir doch auch mal was anderes an. Gesagt getan, jetzt produziere ich (was wird natürlich nicht verraten ;)). Ich mache das jetzt ca 1 1/2 Wochen und habe mein Vermögen bereits verdreifacht (ca 4-5 Mrd ISK). Also wenn das mal so weiter geht 🙂

In 19 Tagen hab ich dann auch endlich alle Skills zusammen um nen Frachter (Charon) fliegen zu können. Wieder ne neue Einnahmequelle 🙂

Gr33tz Goddchen

3 Gedanken zu „Vom Trader zum Crafter

  1. Kratox

    Hi!
    Hast du vielleicht einen kleinen Tipp wo man am besten in die Produktion einsteigt! Rigs? T1-Stuff?

    Irgendwie wirft das alles kein Gewinn ab.

    Wäre dir echt verbunden!

    Grüße
    Kratox

  2. Goddchen Artikelautor

    wenn ich mich recht erinnere hab ich damals mit rigs angefangen. aber ist schon so lange her… 🙁
    sollte mal wieder meinen account reaktivieren 🙂

  3. Kratox

    Oh man aber in „1 1/2 Wochen“ 3-4Mrd das ist schon heftig 😉
    Wenn du mir vielleicht ein gutes Item zum EInstieg nennen könntst wäre ich dir echt dankbar….gerne auch per mail 🙂

    Liebe Grüße

    Kratox

Kommentar verfassen