Schlagwort-Archiv: Trier

Trierische Suppenküche

Es artet schon fast in ein Abenteuer aus, wenn wir in unserer Hütte Suppe kochen 🙂

Die Suppenküche besteht aus folgenden Gerätschaften und Gegenständen:

Suppenküche - Geräte

Suppenküche - Geräte

  • 1 x Tütensuppe (Blumenkohl-Creme-Suppe)
  • 1 x Elektrischer Campingkocher mit 2 Kochplatten
  • 1 x große 1,5 Liter Flasche zur Wasserspeicherung
  • 1 x kleine 0,5 Liter Flasche zur Mengenabmessung
  • 1 x Meister-Flüssigkeiten-Umschütter Marke „Goddchen“
Suppenküchenmeister

Suppenküchenmeister

Guten Appetit wünscht der Suppenküchenmeister 😉

Heizen im Holzblockhaus – Der ewige Kampf gegen die Kälte

Ich dacht mir ich poste mal wieder ein Lebenszeichen aus Trier 😉

Diesmal will ich euch ein bisschen über unsere Heizsituation aufklären. Von dem Campingplatzbetreibern haben wir einen Katalytofen zur Verfügung gestellt bekommen.

Unsere Wärmequelle

Unsere Wärmequelle

Leider ist das Holzblockhaus eigentlich nur für die Vermietung im Sommer gedacht gewesen. Deshalb ist es nicht isoliert, was sich auch durch offene Spalten zum Dach bemerkbar macht.

Und Tschüß du schöne Wärme

Und Tschüß du schöne Wärme

Die vom Ofen gespendete Wärme geht also leider zu einem großen Teil auf direktem Weg nach oben wieder flöten.

Ich glaube heute Nacht hatte es so um die 2 bis 3 Grad draußen. Infolgedessen auch hier drin 😛 Als wir heute morgen aufgewacht sind konnten wir sogar unseren Atem sehen… Also spätestens wenn sich irgendwo in der Hütte Eiszapfen bilden fang ich mir an Sorgen zu machen 😛

Ne Wohnung haben wir bisher immer noch keine bekommen. Gestern haben wir eine Schöne besichtigt, Bescheid kriegen wir allerdings erst nächsten Montag. Drückt uns also die Daumen! 🙂

Goddchen

Abenteuer Wohnungssuche in Trier

Tja Leute nun ist es so weit. Wir sind in Trier angekommen, das Studium beginnt so langsam und wir haben immer noch keine Wohnung gefunden.

Netterweise konnten wir auf dem Campingplatz Treviris eine Holzblockhütte mieten. Zumindest haben wir hier ein Dach über dem Kopf.

Unser aktuelles Heim :)

Unser aktuelles Heim 🙂

Die Wohnungssuche gestaltet sich jedoch schwierig. Es gibt sehr wenige Wohnungen, und wenn es dann doch mal eine gibt, dann wollen die entweder nur Einzelpersonen oder keine Studenten. Naja, findet man doch mal eine geht’s ab zum Besichtigungstermin. Dort erwarten einen dann Sachen wie

  • Schimmel im Bad
  • Betonfußboden
  • Abbröckelnde Wände
  • Spinnen
  • „Abenteuerliche“ Keller und Dächer
  • Tote Tiere im Hausflur
  • Fenster durch die es rein zieht
  • Bad in einem anderen Stockwerk als der Rest der Wohnung
  • Wohnung ohne Haustür und ohne Briefkasten

Also bisher haben wir nur zwei annehmbare Wohnungen besichtigen dürfen. Und die haben dann leider Andere bekommen 🙁

Naja, ein paar gute Gedanken in den Comments können nicht schaden! 😉

Gr33tz Goddchen & Kathi aus Trier