Schlagwort-Archive: Google

Android Developer Console unusable since many days now – no reaction from Google

Since many days the Android Developer Console has become unusable.

If one can at least display the app list (after at least trying to load the page tens of times), you are bombed with confusing error messages all over the place.

Here are some examples:

Here are some Google Groups threads that reported the errors days ago:

http://www.google.com/support/forum/p/Android+Market/thread?tid=02a2352f1b738de1&hl=en

http://www.google.com/support/forum/p/Android+Market/thread?tid=78c2c57efcf86446&hl=en

http://www.google.com/support/forum/p/Android+Market/thread?tid=0efeef6536ae3745&hl=en

There are many more threads. Just have a look at the Google Group: http://www.google.com/support/forum/p/Android+Market/label?lid=7dc8a5c590cd22ee&hl=en

The disappointing thing here is that Google doesn’t even post a single response on what is going on… This is crazy. For example i have new app ready to publish, which will give me MONEY EACH DAY. I don’t get that money because Google won’t fix the Developer Console 🙁 That’s really frustrating 🙁

Google dreht auf – Sprachsuche und Maps Navigation in Deutschland für Android

Hey,

also heute gehts richtig ab 🙂

Google hat die „Sprachesuche“ im Android Market für Deutschland freigeschalten. Erste Tests funktionierten bei mir einwandfrei 😀

Zusätzlich funktioniert seit heute die schon länger in der Maps App vorhandene Navigations-Funktion. Einfach eine Route eingeben und Live losnavigieren. Einfach Spitze 😀

Danke Google.

Gruß, Martin

T-Mobile G1 – Emulator

T-Mobile hat für all diejenigen, die den Release des G1 gar nicht mehr erwarten können einen Emulator veröffentlicht. Die meisten Funktionen sollen in dem Emulator bereits funktionieren. Probiert’s einfach mal aus, ich find’s cool 🙂

Gr33tz Goddchen

Zeitreise mit Google – Zurück nach 2001

Google hat seinen Keller ausgeräumt und dort den Suchindex vom Januar 2001 ausgegraben. Die Suche darin war wohl so lustig, dass sie sie für die Allgemeinheit online gestellt haben. Unter http://www.google.com/search2001.html wird man zu dieser Zeitreise eingeladen. Coole Sache: Google hat die alten Links auf die Seiten vom Internet Archive umgebogen. So kann man sogar die alten Suchergebnisse betrachten.

Check it out 🙂 Gr33tz Goddchen

Google als Weltverbesserer

Erst vor Kurzem hat Google einen Plan vorgestellt, wie bis 2030 die gesamten USA durch regenerative Energien mit Strom versorgt werden sollen. Nun startet Google zum zehnjährigen Jubiläum das Project 10^100. Hier kann jeder Ideen posten mit denen möglichst vielen Menschen geholfen werden soll. Aus den eingesandten Ideen werden dann die besten 100 ausgewählt. Die Community wählt dann aus diesen 100 die besten 20 und ein Google-Gremium wählt aus diesen dann die fünf erfolgsversprechendsten aus. Diese fünf Projekte erhalten dann 10 Millionen Dollar von Google für deren Verwirklichung.

Eine echt coole Idee von Google wie ich finde, was meint ihr?

Gr33tz Goddchen

Ein unerwartetes Google-Statement

Sers,

wie Heise in diesem Artikel berichtet, hat Google jetzt sein eigenes Konkurrenzprodukt zu Wikipedia gestartet – Knol.

Im Gegensatz zur „Weisheit der Massen“, auf die Wikipedia setzt, sollen in Knol primär einzelne Autoren oder kleine Gruppen von kooperierenden Autoren mit ihrem Realnamen hochwertige Beiträge Googles Anti-Wikipedia schreiben. (Heise.de, Juli 2008)

Also hab ich mir das doch gleich mal angeschaut. Die Artikel sind echt beeindruckend. Natürlich ist alles auf englisch. Doch was sehe ich da???

Who needs a search engine? Ctrl+F (http://knol.google.com, Juli 2008)

So ein Statement auf einer Plattform von Google zu lesen ist doch schon ein wenig ironisch, findet ihr nicht auch? 😉 Ich finds jedenfalls lustig, dass gerade Google so etwas schreibt.

Gr33tz